Suchfunktion

Gemeinsame Pressemitteilung der StA Ellwangen und des PP Aalen

Datum: 20.05.2016

Kurzbeschreibung: Rauschgiftdealer in Untersuchungshaft - Sicherstellung von fünf Kilogramm Marihuana

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Aalen

20.05.2016

Schwäbisch Gmünd:

Rauschgiftdealer in Untersuchungshaft - Sicherstellung von fünf Kilogramm Marihuana

Nach vorausgegangenen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ellwangen und der Rauschgiftermittlungsgruppe Schwäbisch Gmünd wurde am Donnerstag eine Wohnung in einem Stadtteil von Schwäbisch Gmünd durchsucht. Bei der Durchsuchung wurden ca. fünf Kilogramm Marihuana sichergestellt. Außerdem wurden 116 Gramm Kokain und 310 Ecstasy-Tabletten entdeckt. Der Beschuldigte wurde am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen dem Haftrichter beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd vorgeführt. Dieser erließ gegen den 26-jährigen Beschuldigten einen Haftbefehl. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.



Fußleiste